Permakultur im Höllthal

Ich hatte ja schon auf Schwarzed begonnen die Grundlagen der Permakultur umzusetzen und natürlich soll auch im Höllthal so viel Permakultur Einzug halten wie es sinnvoll ist. Reini und Rita haben schon eine bombastische Vorarbeit geleistet. Sie haben wundervolle Wildhecken an gelegt und es gibt eine wunderschöne Steinmauer, die mit Kräutern und Lavendel bewachsen ist. Da Höllthal – wie der… Read more »

Bienen im Höllthal

Im letzten Janaur habe ich von alztalhonig.de 20 Wildbienen (Rote Mauerbienen) und ein Häusl dazu gekauft. Das Häuschen habe ich unten bei den Hühnern auf gehängt und es wurde sehr gut aufgenommen. Das Häusl hängt auf der Südseite des Hühnerhauses unter einen kleinen Vordach. In der Nähe habe ich Ihnen eine kleine Wasserstelle gebaut und einen kleinen Teich ausbaggern lassen… Read more »

Das erste Jahr im Höllthal

Nun sind wir seit einem Jahr auf unserem neuen Hof im Höllthal und es ist viel passiert. Auf unseren 3 ha großen Weiden ist in diesem sehr trockenem Jahr fast nur Weidelgras und Klee gewachsen. Die ganzen fruktanarmen Sorten wie Wiesenlieschgras oder Wiesenschwingel waren kaum zu entdecken. Im nächsten Frühjahr werde ich die nachsäen und in den nächsten Jahren fördern…. Read more »